Führung durch die KZ-Gedenkstätte Neuengamme

sa17jun12:00sa15:00Führung durch die KZ-Gedenkstätte NeuengammeIm Rahmen des Projektes "mer kekhne- wir zusammen"

Veranstaltungsdetails

“mer kekhne- wir zusammen” ist ein Projekt von und für Sinti:ze und Rom:nja: Familien- und Bildungsberatung, Kulturveranstaltungen, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit, Arbeit gegen Antiziganismus – bzw. Rassismus gegen Sinti:ze und Rom:nja und bietet hierfür eine Anlaufstelle im Stadtteilprojekt Sonnenland e.V.

Die Projektkoordinatorin Shlica Weiß lädt in diesem Rahmen ein, an einer gemeinsamen Führung durch die KZ-Gedenkstätte Neuengamme teilzunehmen.

Durch die Führung leitet uns Karin Heddinga, Museumspädagogin und wissenschaftliche Mitarbeiterin zu Projekten transgenerationaler Weitergabe der Erinnerung innerhalb der Gedenkstätte.

Der Treffpunkt befindet sich am Haupteingang, Jean-Dolidier-Weg 75, 21039 Hamburg vor Ort. Die Teilnahme kostenlos und ohne Anmeldung.

Weitere Informationen auch unter s.weiss[at]sonnenland-hamburg[punkt]de

Mehr Text

Zeit

(Samstag) 12:00 - 15:00(GMT+02:00)

Ort

KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Jean-Dolidier-Weg 75, 21039 Hamburg